CAJÓN 2.0 - Workshop

Die Cajón ist nicht nur eine interessante Sound-Erweiterung im Instrumentarium von Percussionisten/innen, sondern hat sich zu einer Alternative zum Schlagzeug entwickelt, wenn’s mal nicht so wuchtig sein soll. Ziel des Kurses ist es, die Cajón mit Hilfe kleiner Hilfsmittel als vollwertigen Schlagzeugersatz einsetzen zu können. Dieser Kurs richtet sich an Spieler mit Grundkenntnissen im Cajónspiel, und auch an alle, die am Kurs "Eine Kiste voller Rhythmus" teilgenommen haben.

Am Vormittag werden die Basis-Sounds der Cajón kurz wiederholt und dann geht es schon zu interessanten Koordinationsübungen für Hände und Füße. Nach einer einstündigen Pause werden wir dann mit Shakern, Besen und Rods unser Soundspektrum erweitern und das Erlernte zu diversen Songs und Stilistiken einsetzen – eine rhythmische Herausforderung die Spaß macht!

Zeit: 10:00-12:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr

Die Kursgebühr beträgt 50,00 € und wird zu Beginn des Kurses fällig. Bitte eigene Cajóns mitbringen – eine Cajón kann bei rechtzeitiger Anmeldung für 10,00 € gestellt werden! 

Anmeldung unter: info@clausmager.de

  • Termine
  • | LATIN-GROOVES für CONGA